Iseu Logo
Locale
KURS-GUIDE Jetzt kontaktieren

Deutsch für Priester

Am Anfang ist immer das Wort. 

Wir verfügen über eine mehrjährige Erfahrung in der sprachlichen Ausbildung katholischer Priester.

Fachsprachliche Kursmodule für Geistliche lassen sich entweder in den allgemeinsprachlichen Unterricht integrieren oder als gesonderter Kurs organisieren. Empfehlenswert ab Niveaustufe B2.

Unser Experte für Sie: Thomas Eufinger

Mein Name ist Thomas Eufinger und ich bin für das Fachsprachprogramm Deutsch für Priesterbei ISEU verantwortlich. Neben meinem Philologiestudium verfüge ich über weitere Ausbildungen in Gesang und Aussprache. Die Verbindung von Sprache und Stimme ist mein Steckenpferd.

Mein Team und ich haben in Zusammenarbeit mit dem Bistum Limburg hochspezialisierte Sprachtrainingsprogramme für Priester entwickelt, in denen allgemeinsprachlicher Unterricht mit Fachwortschatz aus der Lithurgie und speziellen Aussprachetrainings kombiniert wird.

Gerne berate ich Sie individuell und unverbindlich. Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Ihr

Thomas Eufinger

Unser Kursangebot: Individuell konfigurierbar

Das Fachsprachtraining für Priester ist ein individuell zugeschnittenes Programm. Es ist angepasst an die Bedürfnisse des Auftraggebers.

Mögliche Themen und Inhalte

Das Fach-Sprachtraining für Geistliche kann unter anderem folgende Komponenten enthalten:
  • Allgemeinsprachliches Trainingsprogramm, das sich an den Niveaustufen des Europäischen Referenzrahmens (A1 - C2) orientiert
  • Fachspezifisches Training mit Wortschatz aus der Lithurgie, digital unterstützt durch unser E-Learning-Programm
  • Spezielles Aussprachetraining, das u.a. auch Gesangselemente aus der Lithurgie enthält
  • Gottesdienstbesuche mit sprachlicher Evaluierung

Referenzprojekt: Diözese Limburg

Pater Norbert Possmann SAC (Diözese Limburg) über die Zusammenarbeit mit ISEU:

"Seit 2013 arbeitet die Diözese Limburg mit ISEU in der Durchführung der Sprachkurse und des Aussprachetrainings für unsere ausländischen Priester zusammen.

Von Beginn an machten wir die Erfahrung, dass die von uns geschulten ausländischen Priester viel besser verstanden werden und durch das Training im Auftreten vor den Gemeinden sehr viel sicherer geworden sind. Das dafür eigens von ISEU entwickelte Aussprachetraining hilft den ausländischen Priestern enorm, da sie durch die Sprachanalyse eine Rückmeldung zu ihren Schwächen in der Aussprache erhalten und selbstständig im Internet an der Verbesserung individuell üben können, sie teils in Einzelunterricht geschult werden teils selbstständig im Internet üben können.

Das ist für uns ein Riesenfortschritt! Dazu ergänzend haben wir ein fachspezifisches E-Learning-Modul entwickelt, welches die Priester auf den Einsatz in den Gottesdiensten gezielt vorbereitet."

Zum Presseartikel

Unsere Kursformate: Maximal flexibel

Wie können Sie am besten lernen? Unsere flexiblen Formate bieten Ihnen alle Optionen, um Ihr individuelles Schulungspaket zusammenzustellen.  

SPRACHKURS inhouse: WIR KOMMEN ZU IHNEN

Wir kommen gerne zu Ihnen ins Kloster oder in die Tagungsstätte. Wir prüfen den Sprachstand der Teilnehmer, legen mit Ihnen die Lernziele fest und erstellen einen individuellen Trainingsplan.

Effizienz und Qualität sind dabei die für uns maßgeblichen Kriterien, nach denen wir unsere Trainingsprogramme ausrichten.

So können Sie sich stets darauf verlassen, dass wir das Beste aus Ihrem Budget machen.

Zur Beratung

SPRACHKURS ONLINE: PER VIDEO-KONFERENZ UND E-LEARNING

Ganz egal, wo Sie sich befinden, wann und wie oft Sie Zeit haben: Der Sprachkurs kommt online zu Ihnen. Alles, was Sie brauchen, sind eine stabile Internetverbindung, ein Mikrofon und eine Webcam.

Auch kann der Deutschkurs problemlos für mehrere Teilnehmer an verschiedenen Orten stattfinden. 

Zur Beratung